Aktuelles

Neuigkeiten rund um Femeg

Verbraucherinnen und Verbraucher wünschen sich schon lange eine leicht verständliche Nährwert-Kennzeichnung von Lebensmitteln. Jetzt ist er endlich da, der Nutri-Score, und FEMEG führt ihn so schnell wie möglich ein. Ein simples Buchstaben-Farben-System zeigt auf einen Blick, wie sehr ein Lebensmittel im Vergleich zu anderen derselben Produktgruppe zu einer ausgewogenen Ernährung beiträgt: Grünes A toppt rotes E – simpel und übersichtlich.

FEMEG hat sich sehr gefreut, dass Herr Dr. Backhaus der Einladung des Geschäftsführers Herrn Fülbier gefolgt ist.
Es war ein abwechslungsreicher Tag, inklusive einem Produktionsrundgang sowie einer Produktverkostung.

Seit Jahren setzen wir bereits auf nachhaltige Fischprodukte von der Rohware über die Verarbeitung bis hin zum Fertigprodukt. In den letzten Jahren haben wir ebenfalls eine nachhaltige Energiestrategie entwickelt, um unserer Verantwortung gerecht zu werden.

EU-Förderung

Der Europäische Fonds für regionale Entwicklung (EFRE) unterstützt Femeg bei 3 innovativen Entwicklungsprojekten und den dazugehörigen Investitionen am Standort Rehna in Mecklenburg.