Unser Rezepte

Zander-Filets mit Spinat und Steinpilzbutter

 

Zutaten

  • 350g FEMEG Zander-Filets (1 Packung)
  • 250g TK Blattspinat
  • Salz, Pfeffer
  • 1 Zwiebel
  • 80g Butter
  • 3 - 4 frische Steinpilze

Zubereitung

Die Zander-Filets auftauen, waschen, trockentupfen und salzen. Den Spinat wie empfohlen zubereiten, mit Salz und Pfeffer abschmecken. Die Zwiebel schälen, fein hacken, glasig dünsten und zum Spinat geben. Butter in einer Pfanne erhitzen und die Fischfilets darin unter mehrmaligem Wenden ca. 6-8 Min. braten. Die Steinpilze putzen, in feine Würfel schneiden und mit der restlichen Butter andünsten, salzen und pfeffern. Den Spinat auf zwei Teller verteilen, die Zander-Filets daraufsetzen und die Steinpilzbutter darübergeben. Mit Salzkartoffeln servieren.

Dauer

20 Minuten

Schwierigkeitsgrad

Einfach