Unsere Rezepte

Zander-Filets in französischer Paprika-Thymian-Sauce

 

Zutaten

Für 1 – 2 Personen

  • 350g FEMEG Zander-Filets (1 Packung)
  • 8 Frühlingszwiebeln
  • 1 rote Paprikaschote
  • 1 Schalotte
  • 2 EL Butter
  • 2 Stängel Thymian
  • 1 Knoblauchzehe
  • 300 ml Fischfond
  • Salz, Pfeffer

Zubereitung

Die Zander-Filets auftauen, abspülen, trockentupfen, salzen und pfeffern. Schalotte in Scheiben schneiden und in 1 EL Butter glasig dünsten. Gewürfelte Paprika ,Thymianblätter, gepressten Knoblauch hinzugeben, mit dem Fischfond auffüllen, aufkochen und bei geringer Hitze 15 Min. kochen. Den Paprikafond im Mixer pürieren und dann durch ein feines Sieb in einen Topf gießen. Die Frühlingszwiebeln mit 1 EL Butter in einer Pfanne anbraten, den Fisch kurz von beiden Seiten mit anbraten, den Paprikafond hinzugeben und auf die Hälfte reduzieren. Dazu passen grüne Bandnudeln (ca. 120 -160g grüne Bandnudeln).

Dauer

45 Minuten

Schwierigkeitsgrad

Einfach