Unsere Rezepte

Lachs und Spinat im Blätterteig

 

Zutaten

Für 2 Personen

  • 200g FEMEG Lachsfilet
  • 350g Blattspinat
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 Zwiebel
  • 1 Ei
  • 1 EL Olivenöl
  • 1 El Milch
  • Salz & Pfeffer
  • Muskat
  • 275g frischen Blätterteig (Rolle aus dem Kühlregal)

Zubereitung

Spinat waschen und trocknen. Zwiebeln und Knoblauch fein hacken. Ei trennen. Eigelb mit Milch verrühren. Lachs auftauen, abspülen, trocken tupfen und salzen und pfeffern. Anschließend in 3 gleich große Stücke schneiden. Öl in einer Pfanne erhitzen und Zwiebeln und Knoblauch anschwitzen. Spinat hinzugeben und garen bis er zusammenfällt. Mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen. Blätterteig ausrollen und in 3 gleich große Rechtecke zerteilen. Spinat auf dem Blätterteig verteilen, dabei die Ränder freilassen. Die Ränder mit Eiweiß einpinseln und den Lachs ans eine Ende des Spinats legen. Die Seiten einschlagen und den Blätterteig aufrollen. Mit der Naht auf ein mit Backpapier belegtes Blech legen, mit dem Eigelb einpinseln. Die Blätterteigrollen bei 200°C Ober/Unterhitze 20-25 min backen.

Dauer

50 Minuten

Schwierigkeitsgrad

Einfach