Unser Rezepte

Gebackener Wolfsbarsch mit Estragon-Zitronensauce

 

Zutaten

  • 2 Wolfsbarsche von FEMEG
  • 3 Estragonzweige
  • 4 Zweige Thymian
  • 1 Schalotte
  • 4 EL Olivenöl
  • 60g Butter
  • Saft 1/2 Zitrone
  • Salz, schwarzer Pfeffer aus der Mühle
  • 2 Knoblauchzehen
  • 10 Kirschtomaten
  • 20cl. Fischfond

Zubereitung

Schalotte in kleine Stücke schneiden, kurz in 10g Butter anbraten, mit Wein ablöschen und reduzieren, bis die Flüssigkeit fast verdunstet ist. Mit Fischfond ablöschen, zum Kochen bringen und von der Herdplatte nehmen. Estragon, 50g Butter und Zitronensaft unterrühren. Die Fische in eine Ofenform geben, salzen, pfeffern und je 2 Zweige Thymian in den Bauch legen, mit Olivenöl übergießen und mit Thymianblättern bestreuen. Knoblauch und Kirschtomaten in die Form legen und den Fisch im vorgeheizten Backofen ca. 20-25 Min. bei 200°C backen, dabei mehrmals übergießen. Fisch und Tomaten anrichten, den Bratensaft des Fisches filtern, mit der Estragonsauce verrühren, nochmal kurz aufkochen lassen und zum Fisch servieren.

Dauer

50 Minuten

Schwierigkeitsgrad

Fortgeschritten