Unser Rezepte

Forelle Müllerin Art mit Kartoffel-Spargel-Salat

 

Zutaten

  • 400g FEMEG Forellen Müllerin Art (1 Packung)
  • 300g gekochte Pellkartoffeln
  • 150g grüner Spargel
  • 1 Bd. Brunnenkresse
  • 4 EL Zitronensaft
  • 2 TL mittelscharfer Senf
  • 2 EL Crème fraîche
  • 1 Prise Zucker
  • 3 EL Olivenöl
  • Salz, Pfeffer
  • 30g Butter

Zubereitung

Den Spargel waschen, das untere Drittel schälen, in 5 cm lange Stücke schneiden und in Salzwasser ca. 8 Min. garen. Die Brunnenkresse in Stücke schneiden. Zitronensaft, Senf, Öl und etwas Salz vermischen. Die Kartoffeln pellen und würfeln. Butter in einer Pfanne erhitzen und den Fisch darin bei mittlerer Hitze unter vorsichtigem Wenden ca. 10–15 Min. braten, herausnehmen und warmstellen. Die Senfsauce zum Bratensaft gießen, Kartoffeln und Spargel hinzufügen, schwenken. Die Brunnenkresse und Crème fraîche unterheben und mit Salz und Pfeffer nochmal abschmecken. Kann auch kalt zu den Forellen serviert werden.

Dauer

25 Minuten

Schwierigkeitsgrad

Standard